• Printstones

Article in Futurezone.at

Wiener Start-up druckt Pflastersteine

Das Wiener Start-up PrintStones hat sich auf den 3D-Druck von Pflastersteinen spezialisiert. In Pilotprojekten wird das Verfahren bereits getestet.



3D-Druck hat längst auch am Bau Einzug gehalten. Häuser aus dem 3D-Druckersorgen immer wieder für Aufsehen. Auch das Wiener Start-up PrintStones entwickelt 3D-Druckverfahren für Beton. Statt Häuser druckt das 2017 gegründete Unternehmen aber Pflastersteine und Bodenplatten. In der Anfangsphase beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von additiv gefertigten Betonpflasterflächen und Bodenplatten, mit den dabei gewonnenen Erkenntnissen wollen wir langfristig weitere Produktfelder im Bauwesen erschließen, sagt PrintStones-Mitgründer Herwig Hengl: "Für uns ist das ein sinnvoller erster Schritt."

full report:


https://futurezone.at/start-ups/wiener-start-up-druckt-pflastersteine/400117487

0 Ansichten
SHOWROOM

Gutheil-Schodergasse 8-12
A-1100 Wien

Österreich

ÖFFNUNGSZEITEN
HILFE
NEWSLETTER
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
SHOWROOM

Gutheil-Schodergasse 8-12
A-1100 Wien

Österreich

ÖFFNUNGSZEITEN
HILFE
NEWSLETTER
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2020 PrintStones GmbH